Abonnieren Sie unseren Blog

Grundlegende Fähigkeiten für jeden freiberuflichen Berater

Veröffentlicht am:
August 5, 2020
Lesezeit:
11 minutes
Oli Sharman
Ehemaliger Mitarbeiter von The Economist und Bloomberg, der dem übermößigen Londoner Teekonsum unterlegen ist.

Wie viel Zeit verbringen Sie mit der Entwicklung Ihrer Beratungsfähigkeiten?

Als freiberuflicher Unternehmensberater kann es verlockend sein, Ihre Aufmerksamkeit auf den Aufbau des spezifischen Fachwissens zu richten, für das Sie von Kunden engagiert werden.

Anstatt sich nur auf Ihr Spezialgebiet zu konzentrieren, gibt es eine Reihe von allgemeineren Fähigkeiten, die für alle freiberuflichen Unternehmensberater genauso wichtig sind.

Wie Sie es sagen

Bei der Entscheidung, welche Fähigkeiten Sie für Ihre freiberufliche Managementberatungskarriere entwickeln wollen, sollten Kommunikationsfähigkeiten ganz oben auf der Liste stehen.

Von Präsentationen bis hin zu Führungsqualitäten: Wenn Sie einige Zeit damit verbringen, Ihre Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln , wird sich dies im Laufe Ihrer Karriere auszahlen.

Als freiberuflicher Unternehmensberater werden Sie häufig eingestellt, um bei der Führung von Teams und der Bewältigung von geschäftlichen Veränderungen zu helfen. Führungsqualitäten können Ihnen dabei helfen. Wenn Sie Erfahrung als Freiberufler sammeln und auf einer höheren Ebene arbeiten, wird Ihre Fähigkeit, Teams zu leiten, immer wichtiger werden. Wenn Sie lernen, eine gute Führungskraft zu sein, werden Sie in der Lage sein, das Beste aus den Menschen um Sie herum herauszuholen.

Viele Menschen lernen Führungsfähigkeiten "on the job" indem sie Fehler machen und jahrelange Erfahrung sammeln. Wenn Sie Ihre Entwicklung als Führungskraft beschleunigen müssen, werden Sie sich die Zeit nehmen, Bücher und Managementliteratur zu lesen, um das Handwerk zu studieren, und in die richtige Richtung segeln. Wenn Sie Kontakte haben, die Erfahrung in der Führung haben, kann es eine gute Idee sein, deren Ratschläge als Mentor zu nutzen, besonders wenn Sie neu in der Führungsarbeit sind.

Präsentationsfähigkeiten können einen großen Einfluss auf Ihren Erfolg als freiberuflicher Unternehmensberater haben. Die ideale Lösung, die schlecht präsentiert wird, kann am Ende ignoriert werden, und eine gute Lösung kann leicht zu einer erstaunlichen werden, wenn sie auf eine gute Art und Weise präsentiert wird.

Etwas Zeit zu verbringen, um Ihre Designfähigkeiten aufzufrischen, kann einen großen Unterschied in Ihrer Fähigkeit machen, Ihre Kunden zu beeinflussen. Sie brauchen keine Umschulung zum Grafikdesigner, aber wenn Sie sich die Zeit nehmen, um zu lernen, wie Sie Ihre Dokumente und Präsentationen schön gestalten und strukturieren, kann das die Effektivität Ihrer Dokumente und Präsentationen enorm steigern. Direkt und prägnant in dem zu sein, was Sie sagen, ist ein absolutes Muss, wenn Sie Führungskräften in kurzer Zeit präsentieren.

Es lohnt sich auch, darauf zu achten, wie Sie sprechen. Lernen Sie, direkt, prägnant und klar zu sprechen. Arbeiten Sie daran, jegliche ‘umms’ und ‘ahhs’ die sich vielleicht heimtückisch in Ihren Wortschatz eingeschlichen haben, zu vermeiden.

Es kann schwierig sein, Ihre Sprachmuster aufzugreifen und zu fixieren. Vielleicht finden Sie es sinnvoll, sich selbst zwei Minuten lang aufzuzeichnen, wie Sie über ein beliebiges Thema sprechen, und dann wieder zuzuhören, um Sprachmuster zu entdecken, die Sie lieber loswerden möchten. Für mich stellte ich fest, dass ich häufig ‘umms’ nutzte, selbst wenn ich wusste, worum es mir ging. Es bedurfte einiger Übung, aber sich dessen bewusst zu sein, hat mich auf den richtigen Weg der Besserung geleitet. Das heißt, bis Sie mir eine Frage stellen, die ich nicht beantworten kann, dann haben sie die unangenehme Angewohnheit, wieder aufzutauchen.

Die Beeinflussung von Stakeholdern ist ein wichtiger Teil der Rolle eines freiberuflichen Unternehmensberaters. Ihre Kunden bezahlen dafür, dass Sie Ihr Fachwissen mit anderen teilen. Wenn Sie selbstbewusst, klar und direkt kommunizieren, helfen Sie Ihren Kunden, Ihren Aussagen zu vertrauen. Effektive Kommunikation wird einen großen Unterschied darin machen, wie genau die Menschen Ihnen zuhören und wie sie auf das, was Sie zu sagen haben, reagieren.

Neben der Abwägung, wie viel Kunden bereit sind zu zahlen, sollten Sie auch die Lernmöglichkeiten in Betracht ziehen, die sich durch die Übernahme von Projekten ergeben.

Sich selbst richtig präsentieren

Niemand wird Sie einstellen, wenn er/sie nicht weiß, wer Sie sind, was Sie tun, und dass Sie für Arbeit verfügbar sind.

Die Entwicklung der Fähigkeiten, sich selbst effektiv zu vermarkten, ist eine großartige Möglichkeit, sich vor Ihren idealen Kunden zu präsentieren. Und wenn Sie erst einmal dort sind und in einem Dialog stehen, wird die Entwicklung guter Verhandlungs- und Verkaufsfähigkeiten dazu beitragen, dass Sie das beste Geschäft abschließen.

Als freiberuflicher Unternehmensberater können Sie soziale Netzwerke wie LinkedIn und Twitter nutzen, um Beziehungen zu Ihren Kollegen und potenziellen Kunden aufzubauen. Indem Sie Ihr Wissen mit anderen teilen und Menschen bei Bedarf helfen, können Sie Ihre Autorität ausbauen und die Zahl der Menschen in Ihrem Netzwerk erhöhen.

Beratungsplattformen wie Consultport sind ebenfalls eine gute Möglichkeit, mit Kunden in Kontakt zu treten. Die Arbeit an Projekten, die Sie auf Consultport finden, wird Ihnen helfen, die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen zu entwickeln, die Sie brauchen, um Ihr freiberufliches Beratungsgeschäft auszubauen. Sich auf einer Beratungsplattform anzumelden und dort aktiv zu sein, wird Ihnen helfen, zur richtigen Zeit mit den richtigen Kunden in Kontakt zu treten.

Es lohnt sich, sich etwas Zeit zu nehmen, um eine Strategie zu entwickeln, wie Sie mit Ihren bisherigen Kunden und Interessenten in Kontakt bleiben wollen. Wenn Sie einen Blog haben, sollten Sie in Erwägung ziehen, einen monatlichen Newsletter zu verschicken, um sie auf dem Laufenden zu halten. Alternativ kann das Einchecken mit persönlichen E-Mails oder Anrufen eine gute Möglichkeit sein, Beziehungen zu pflegen. Ihren Ruf aufzubauen und Empfehlungen zu erhalten, ist eine brillante Möglichkeit, neue Leads zu erhalten und Ihr freiberufliches Beratungsgeschäft aufzubauen.

Als Freiberufler betreiben Sie Ihr eigenes Geschäft mit sich selbst als Produkt. Auch wenn es sich anfangs seltsam anfühlen mag, ist es eine der wichtigsten Fähigkeiten zu lernen, wie man sich selbst vermarktet und verkauft.

Strategisch denken

Auch wenn Sie vielleicht eingestellt worden sind, um sich auf einen bestimmten Aspekt eines Unternehmens zu konzentrieren, hilft es Ihnen, sich über das Gesamtbild zu informieren, um sicherzustellen, dass Ihre Arbeit in die breitere Richtung passt, in die sich das Unternehmen bewegt.

Freelance Management Berater, Grundlegende Fähigkeiten für jeden freiberuflichen Berater

Strategisches Denken ist nicht nur etwas für C-Suite-Führungskräfte. Menschen auf allen Ebenen einer Organisation können einen Mehrwert schaffen, indem sie ihre Arbeit mit Blick auf die Strategie angehen, und das ist als freiberuflicher Unternehmensberater unerlässlich.

Wenn Sie einen strategischen Beitrag zu Ihren Projekten leisten, wird Ihre Arbeit aufgewertet und bei Ihren Kunden einen positiven Eindruck hinterlassen. Als Freiberufler sind Sie externen Trends außerhalb des geschlossenen Gartens ausgesetzt, in dem einige Kunden arbeiten. Ihr externer Einblick und Ihr Fachwissen werden dazu beitragen, die Strategie zu beeinflussen.

Die erfolgreichsten freiberuflichen Unternehmensberater betrachten Projekte nicht als einen einfachen Austausch von Zeit gegen Geld, sondern nehmen sich die Zeit, zu lernen und die Kundenstrategie mitzugestalten. Neben der Abwägung, wie viel die Kunden zu zahlen bereit sind, sollten Sie auch die Lernmöglichkeiten in Betracht ziehen, die sich durch die Übernahme von Projekten ergeben.

Digitalisierung vorantreiben

Digitale Fähigkeiten werden nur noch an Bedeutung gewinnen.

Es entstehen ständig neue Arbeitsweisen. Manchmal kann eine Auszeit von ein paar Monaten dazu führen, dass man wieder an die Arbeit geht, ohne zu wissen, wie man das neue Stück Technik, das plötzlich aufgetaucht ist, einsetzen soll. Bis zum Coronavirus waren viele Menschen glückselig unwissend, wie man das Beste aus Videokonferenzen herausholen kann. Jetzt sind wir alle Experten.

Die Coronavirus-Pandemie wird weiterhin enorme Veränderungen in der Art und Weise bewirken, wie Menschen arbeiten, und die digitale Innovation wird mit dem Aufkommen neuer Muster an Fahrt gewinnen. Die Fähigkeit, sich schnell mit den digitalen Werkzeugen, die Ihre Kunden benutzen, vertraut zu machen, ist entscheidend, um sicherzustellen, dass alles reibungslos abläuft.

Es gibt viele großartige Ressourcen, um zu lernen, wie man das Beste aus digitalen Werkzeugen macht. Von Amateurvideos bis hin zu gezielten Online-Kursen, die von Experten unterrichtet werden, bietet das Internet eine Fülle von Material, um Ihre Fähigkeiten zu schärfen. Je nachdem, was Sie lernen möchten, haben vielleicht auch die Software-Anbieter selbst ihr eigenes Schulungsmaterial erstellt, das Sie kostenlos nutzen können.

Verschiedene Teams verwenden unterschiedliche Instrumente. Je schneller Sie diese einsetzen können, desto einfacher und schneller können Sie sich mit den Kunden integrieren. Es wird sich beim Wechsel zwischen verschiedenen Systemen auszahlen, wenn Sie sich mit den wichtigsten digitalen Werkzeugen, die Unternehmen verwenden, vertraut machen.

Das vertiefte Erlernen digitaler Werkzeuge wird Möglichkeiten eröffnen. Wenn man über die oberflächlichen Grundlagen einer Software hinausgeht, ist es unglaublich, wie viel Zeit man sparen kann, wenn man die Werkzeuge voll ausnutzt. Von der Automatisierung bis hin zu Erinnerungen: Wenn Sie lernen, wie Sie das Beste aus Ihren Systemen herausholen, können Sie Ihre Produktivität steigern und Ihr Leben viel einfacher machen. Es zahlt sich wirklich aus, wenn Sie einen Teil Ihrer Zeit investieren, um über die Grundlagen Ihrer wichtigsten digitalen Werkzeuge hinauszugehen.

Eine positive und neugierige Einstellung zu neuer Technologie hält Sie auf dem Laufenden und hilft Ihnen, Ihre Projekte reibungsloser abzuwickeln. Je mehr technische Fertigkeiten Sie aufbauen, desto einfacher wird es für Sie sein, neue digitale Werkzeuge und Plattformen aufzunehmen, sobald sie entstehen.