bei www.consultport.com
Stand 08.02.2018

Willkommen bei Consultport, einem Dienst der Consultport GmbH (folgend “Consultport”, “wir”, “unser” bzw. “uns”). Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Information bei der Nutzung von consultport.com und sämtlicher dazugehörigen Webseiten und zur Verfügung gestellten Diensten (nachfolgend die »Dienste«) erheben, speichern, nutzen und offenlegen. Durch Nutzung der Webseite, unserer Dienste und insbesondere durch Registrierung und Anlegen eines Benutzerkontos stimmen Sie der Nutzung Ihrer Daten in der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Weise zu.Sie können diese Datenschutzerklärung über Ihren Browser speichern und ausdrucken. Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche Daten auf unseren Webseiten erhoben werden und welche Daten wir wie verarbeiten und nutzen.

I. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten mittels der Internetplattform www.consultport.com (nachfolgend „Plattform“ oder „Webseite“) ist die

Consultport GmbH
Rheinsberger Str. 76/77,
10115 Berlin.

II. Daten, die wir über Sie erheben

Wir erheben Daten über Sie aus verschiedenen Quellen:

Daten, die wir automatisch erheben:

Gemäß unserer Datenschutzerklärung erheben wir bestimmte Daten automatisch infolge Ihrer Nutzung der Plattform oder unter Verwendung von Webanalysediensten. Diese Daten umfassen u.a.:

  • die IP-Adresse des Geräts, von dem aus Sie auf die Plattform zugreifen (diese kann dazu genutzt werden, das Land oder die Stadt, von dem bzw. der aus Sie auf die Webseite zugreifen, zu ermitteln)
  • die von Ihnen unmittelbar vor Ihrem Besuch der Plattform besuchte Internetseite
    bestimmte von Ihnen auf der Webseite vorgenommene Aktivitäten, einschließlich der von Ihnen besuchten Seiten
  • Verbindungen mit Ihrem LinkedIn-, XING-, Facebook- oder Google+-Konto
  • der Zeitpunkt, die Häufigkeit und die Dauer Ihrer Besuche der Plattform
  • Ihr Browsertyp- und version, Spracheinstellung sowie verwendetes Betriebssystem
  • die Art des Geräts, von dem aus Sie auf die Webseite zugreifen, zum Beispiel, ob Sie ein Personal Computer oder ein mobiles Endgerät nutzen, und dessen Geräte-ID
  • Ihre Standortdaten (z. B. GPS) bei mobilen Endgeräten
  • Daten über Ihren Umgang mit E-Mail-Nachrichten, zum Beispiel, ob Sie diese geöffnet, angeklickt oder weitergeleitet haben

Wir verwenden diese Daten nur für Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Angebots. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Daten, die von Ihnen angegeben werden:

Um die Plattform zu besuchen, müssen Sie uns gegenüber keine personenbezogenen Daten angeben. Zur Nutzung unserer Plattform und Dienstleistungen ist eine Registrierung auf der Plattform und Anlegung eines Benutzerkontos erforderlich. Im Rahmen dieser Registrierung und Nutzung der Plattform stellen Sie uns weitere Daten zur Verfügung, insbesondere:

  • Profildaten, u.a.: Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Geburtstag, Berater-Information zum CV, Präferenzen zur Reisebereitschaft und Arbeitsmodus
  • Zahlungsdaten der Berater mit ausdrücklicher Einwilligung zum Zwecke der Zahlungsabwicklung und Steuernummer („Zahlungsdaten“). Diese Zahlungsdaten werden ausschließlich von uns zur Rechnungsstellung und Zahlungsabwicklung erhoben, gespeichert und genutzt. Diese Daten können jederzeit innerhalb Ihres Benutzerkontos verwaltet, geändert oder gelöscht werden.
  • Daten aus Korrespondenz: Wenn Sie uns per E-Mail, über ein Online-Formular auf der Webseite oder per E-Mail, Fax oder andere Offline-Mittel kontaktieren, geben Sie uns gegenüber bestimmte personenbezogene Daten an.
  • Daten aus Umfragen: Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, geben Sie uns gegenüber in Ihrer Antwort bestimmte personenbezogene Daten an, sofern Sie nicht anonym antworten.
  • Newsletter: Wenn Sie den auf der Plattform angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Abmelden”-Link im Newsletter.

Unsere nach erfolgreicher Registrierung verfügbaren Dienste und Dienstleistungen werden nicht für Personen im Alter von unter 18 Jahren angeboten. Es findet deshalb bei der Anmeldung keine beabsichtigte Erhebung von personenbezogenen Informationen von Besuchern, die jünger als 18 Jahre alt sind, durch uns statt.

III. Wie wir Ihre Daten nutzen

Die von Ihnen angegebenen Informationen werden für die Nutzung der Webseite und Durchführung der Dienste von Consultport verwendet. Darüber hinaus werden die von uns erhobenen Nutzerinformationen und Profildaten nur insoweit verwendet oder veröffentlicht wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder in diesen Datenschutzerklärungn beschrieben.

Wir nutzen die über Sie erhobenen Daten entweder zur Erbringung unserer Dienste, zum Beantworten Ihrer Anfragen oder sie helfen uns, bei der Verbesserung unserer Dienste.

Ihre Daten werden u.a. wie folgt genutzt:

  • um Ihr Benutzerkonto zu betreiben und Ihnen Zugriff auf die Webseite und Nutzung der Dienste, Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort werden zu Ihrer Identifikation bei der Anmeldung auf der Webseite genutzt.
  • um Ihre Profildaten mit dem Klienten, für die Sie im Rahmen eines Projektes tätig werden wollen, zu teilen
  • um die Nutzung der Webseite und die Leute zu analysieren, welche die Webseite besuchen und die Dienste nutzen, um die Gestaltung und Dienste von Consultport zu verbessern und an die Bedürfnisse der Interessen anzupassen,
  • um Ihre Fragen nach entsprechender Kontaktaufnahme zu beantworten,
  • um gelegentliche Telefonate mit Ihnen bzgl. geschäftrelevante Themen zu besprechen oder um Feedback von Ihnen zu erhalten
  • um Ihnen administrative E-Mail-Mitteilungen wie Sicherheits-, Support- oder Wartungsmails zu senden
  • um Ihnen E-Mails an registrierte Nutzer mit Inhalten, die im Zusammenhang mit unseren Diensten stehen zu senden, sofern der Nutzer dem nicht widersprochen hat
  • um nach Ihrer Teilnahme an Umfragen zu fragen, diese durchzuführen und die Ergebnisse dieser Umfragen auszuwerten, sofern Sie daran teilnehmen
  • um Aktivitäten, die gegen unsere Nutzungsbedingungen, oder anwendbares Recht verstoßen oder verstoßen könnten, zu verhindern oder gegen diese vorzugehen,
  • um zu verhindern, dass nicht zugelassene Nutzer sich erneut registrieren
  • für Altersbeschränkung

IV. Offenlegung und Übermittlung Ihrer Daten

Wir legen Ihre Daten ausschließlich wie nachstehend bzw. wie an anderen Stellen in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, auf der Webseite bzw. gegenüber Dritten offen.

Anbindung an soziale Netzwerke

Wenn Sie Login-Daten eines sozialen Netzwerkes (wie LinkedIn oder XING) nutzen um sich in unsere Dienste einzuloggen und/oder Ihr Benutzerkonto mit Ihrem Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk verbinden, können wir von der Webseite des sozialen Netzwerks Informationen über Sie in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung des sozialen Netzwerks erlangen. Diese Informationen bestehen aus den innerhalb Ihres Nutzerprofils auf dem jeweiligen sozialen Netzwerk ersichtlichen Daten (d.h. Profilbild, Name, Berufserfahrung und Expertise etc.), die, nachdem Sie dem per Klick der entsprechenden Schaltfläche zugestimmt haben, jeweils an uns übertragen werden. Wir können diese Informationen zu den Daten, die wir bereits über unsere Plattform erhoben haben, hinzufügen. Diese Informationen werden dann von uns zum Zweck der Bereitstellung und des Angebots unserer Dienste gespeichert und genutzt.

Die Datenschutzerklärung von LinkedIn finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Die Datenschutzerklärung von XING finden Sie unter: https://www.xing.com/privacy

Verbundene Unternehmen

Wir können Ihre personenbezogenen Informationen an unserer Muttergesellschaft, unseren Tochtergesellschaften, Joint-Ventures bzw. anderen verbundenen Unternehmen („Konzerngesellschaften“) weitergeben; in diesem Fall werden wir von unseren Konzerngesellschaften die Beachtung dieser Datenschutzerklärung verlangen. Sollten sich irgendwelche Änderungen hinsichtlich des Eigentums oder der Nutzung Ihrer Daten und/oder hinsichtlich Ihrer Wahlmöglichkeit bezüglich Ihrer Daten ergeben, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen oder durch einen Hinweis auf unserer Webseite darauf hinweisen.

Sonstige Offenlegungen

Ungeachtet der Entscheidungen, die Sie in Bezug auf Ihre Daten treffen (wie nachstehend beschrieben), kann Consultport die personenbezogenen Informationen offen legen, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass diese Offenlegung erforderlich ist, insbesondere, aber nicht ausschließlich: in Verbindung mit behördlichen Ermittlungen; um anwendbare Gesetze zu befolgen oder um auf Vorladungen an oder Beschlagnahmeverfügungen gegen Consultport zu reagieren; um die Rechte oder das Eigentum von Consultport bzw. der Nutzer der Dienste zu schützen oder zu verteidigen; bzw. um tatsächliche oder potentielle Verstöße gegen Gesetze, diese Datenschutzerklärung oder die Nutzungsbedingungen zu ermitteln oder um mitzuwirken, dass solche verhindert werden.

V. Cookies, Web- und Analysedienste Dritter

Cookies

Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem PC/Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem PC/Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden am Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Internetseiten Dritter

Wenn Sie einen Link zu einer anderen Internetseite oder Location anklicken, verlassen Sie unsere Webseite und begeben sich zu einer anderen Internetseiten; in diesem Fall können Ihre personenbezogenen Informationen oder anonymen Daten von einer anderen Stelle erhoben werden. Wir kontrollieren und prüfen diese externen Internetseiten und ihre Inhalte nicht und haften nicht für sie oder ihren Inhalt. Bitte beachten Sie, dass die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung nicht für diese externen Internetseiten und ihre Inhalte bzw. für Datenerhebungen, die erfolgen, nachdem Sie Links zu solchen externen Internetseiten angeklickt haben, gelten.

Google Analytics

Consultport verwendet auf der Website außerdem Google Analytics und Google Analytics Remarketing. Diese Webanalysedienste werden von der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Verfügung gestellt. Google Analytics und Google Analytics Remarketing verwenden ebenso Cookies, die auf Ihrem Rechner zum Zweck der Analyse der Benutzung der Internetseite gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da Consultport die Aktivierung der IP-Anonymisierung vorgenommen hat, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag von Consultport wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber Consultport zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics und Google Analytics Remarketing von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Consultport weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Bei der Verwendung des Angebots von Consultport auf mobilen Endgeräten klicken Sie bitte auf den Link Google Analytics deaktivieren um die Erfassung durch Google Analytics und Google Analytics Remarketing innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern.

Consultport verwendet außerdem den Google-Dienst AdWords und nutzt hierüber das Conversion-Tracking, um die Effektivität einzelner Anzeigen, Angebote und Funktionen zu messen. Hierfür wird ein Cookie gesetzt, sobald Sie eine Anzeige anklicken. Dieser Cookie dient nicht der persönlichen Identifizierung, sondern soll es ermöglichen, festzustellen, ob Sie während der Gültigkeit des Cookies von 30 Tagen wieder auf die Seite mit dem konkreten Angebot zurückkehren. Sie können die Speicherung des Google-Conversion-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Hotjar

Consultport nutzt auf einigen Websites den Webanalysedienst Hotjar der Hotjar Ltd.. Hotjar Ltd. ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe). Mit diesem Tool lassen sich Bewegungen auf den Websiten, auf denen Hotjar eingesetzt wird, nachvollziehen (sog. Heatmaps). So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Website einzuholen. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Websites noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten. Consultport achtet beim Einsatz dieses Tools besonders auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. So können wir nur nachvollziehen, welche Schaltflächen angeklickt werden, den Verlauf der Maus, wie weit gescrollt wird, die Bildschirmgröße des Gerätes, Gerätetyp und Browserinformation, Geographischer Standpunkt (nur das Land) und die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen. Bereiche der Websites in denen personenbezogene Daten von Ihnen oder Dritten angezeigt werden, werden von Hotjar automatisch ausgeblendet und sind somit zu keinem Zeitpunkt nachvollziehbar. Hotjar bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, mithilfe eines “Do Not Track-Headers” den Einsatz des Tools Hotjar zu unterbinden, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Website aufgezeichnet werden. Es handelt sich hierbei um eine Einstellung die alle üblichen Browser in aktuellen Versionen unterstützen. Hierzu sendet Ihr Browser eine Anfrage an Hotjar, mit dem Hinweis das Tracking des jeweiligen Nutzers zu deaktivieren. Sollten Sie Consultport-Websites mit unterschiedlichen Browsern/Rechnern nutzen, müssen Sie den “Do Not Track-Header” für jeden dieser Browser/Rechner separat einrichten.

Eine detailierte Anleitungen mit Informationen zu Ihrem Browser finden Sie unter: https://www.hotjar.com/opt-out

Weitere Informationen über Hotjar Ltd. und über das Tool Hotjar finden Sie unter: https://www.hotjar.com

Die Datenschutzerklärung der Hotjar Ltd. finden Sie unter: https://www.hotjar.com/privacy

VI. Social plugins

Unsere Webseite ist über sog. Social-Plugins („Social Plugins“) mit verschiedenen sozialen Netzwerken, insbesondere Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing verbunden.

Ohne Zutun vom Nutzer sind diese Social Plugins deaktiviert und es werden daher keine Daten übermittelt. Möchte ein Nutzer z.B. einen Inhalt teilen, muss er zunächst auf den jeweiligen Button auf unserer Webseite klicken. Ist der Nutzer dabei in seinem Nutzerprofil im entsprechenden sozialen Netzwerk eingeloggt, findet nach Aktivierung des Button erst mit einem erneuten Klicken des Nutzers, z.B. mit der ‚Teilen-Funktion’, eine Zuordnung mit dem Besuch von unserer Webseite statt. Natürlich kann der Nutzer diese Funktion jederzeit wieder deaktivieren und innerhalb seines Profils bei Consultport unter ‚Einstellungen’ verwalten.

Wenn der Nutzer keine Sammlung von Daten über unsere Dienste durch die sozialen Netzwerke wünscht, sollte er sich vor dem Besuch von unserer Webseite bei diesem entsprechend ausloggen. Jedoch werden bei Aktivierung der entsprechenden Schaltfläche per Klick trotzdem bei jedem Aufruf von uns Cookie(s) mit einer Kennung gesetzt. Daher können über diese Funktion ggf. Daten gesammelt und ein Profil erstellt werden, das unter Umständen auf eine einzelne Person zurückzuführen ist. Wenn der Nutzer dies nicht wünscht, kann er die entsprechende Verknüpfung auf unserer Webseite per Klick deaktivieren. Der Nutzer kann auch seinen Browser so einstellen, dass die Annahme von Cookies generell ausgeschlossen wird; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall die Funktionalität unserer Dienste eingeschränkt sein kann.

Facebook: Wir verwenden das Social Plugin für das soziale Netzwerk facebook unter facebook.com von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Die Datenschutzbestimmungen von Facebook sind unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ zu finden.

Twitter: Wir verwenden das Social Plugin für das soziale Netzwerk Twitter unter twitter.com der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“). Die Datenschutzbestimmungen von Twitter sind unter https://twitter.com/privacy.

LinkedIn: Wir verwenden das Social Plugin für das soziale Netzwerk linkedin unter linkedin.com der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA bzw. LinkedIn Ireland, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn“). Die Datenschutzbestimmungen von LinkedIn finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Xing: Wir verwenden das Social Plugin für das soziale Netzwerk XING unter xing.com der XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg/Deutschland („XING“). Die Datenschutzbestimmungen von XING finden Sie unter: https://www.xing.com/privacy

VII. Sicherheit Ihrer Daten

Wir verwenden die aktuellen Sicherheitstechnologien, um Ihre Information vor unerlaubten Zugriffen, Nutzung und Offenlegung zu schützen. Für sensible Information nutzen wir die Verschlüsselungstechnologie Secure Sockets Layer Technology (SSL). Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Trotz unserer angewandten Sicherheitsvorkehrungen sind Übertragung über das Internet oder die Verfahren der elektronischen Speicherung niemals 100%ig sicher. Wir bemühen uns jedoch stets die aktuellsten Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.

VIII. Ihre Rechte: Änderung, Auskunft und Löschung der Daten; Widerruf hinsichtlich der Nutzung der Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Übertragung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Jeder Nutzer hat das Recht, sein Einverständnis hinsichtlich der Nutzung, Verarbeitung oder Übermittlung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber uns zu widerrufen. Zu diesem Zweck kann sich der Nutzer an contact@consultport.com wenden.

IX. Änderungen und Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Die schnelle Entwicklung des Internets macht es erforderlich, dass wir unsere Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Vorschriften von Zeit zu Zeit zu ändern. Wir haben technische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, die Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen Dritter schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden permanent den neuesten technologischen Entwicklungen angepasst.

Die aktuellen Datenschutzbestimmungen können jederzeit auf der Internetseite unter https://www.consultport.com/de/datenschutz/ eingesehen und ausgedruckt werden.

X. Ansprechpartner für Datenschutz

Die im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verantwortliche Stelle für unsere Diensten und Webseite ist die Consultport GmbH, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin.