People & Organization

Organisationsdesign

Organisationsdesign ist ein ganzheitliches Bestreben, die Strukturen in Ihrem Unternehmen, mit denen sie intern innerhalb jeder Einheit und extern miteinander interagieren, vollständig nachzubilden. Die Organisationsdesignberater verwenden die Marktbearbeitungsstrategie Ihres Unternehmens als Leitfaden für den Rahmen der Reorganisation und erarbeiten dann eine maßgeschneiderte Lösung unter Berücksichtigung der Besonderheiten Ihres Talentpools.

Es scheint offensichtlich und intuitiv, dass die Organisation eines Unternehmens einer der Haupttreiber für seinen Erfolg sein wird. Die meisten Unternehmen arbeiten jedoch unter alten Organisationsstrukturen, die sich im Laufe der Zeit mit wenig oder gar keinem expliziten Top-down-Ansatz entwickelt haben, um Effizienz zu gewährleisten.

Ein Berater für Organisationsdesign beginnt mit der Gestaltung einer im Einklang mit der Gesamtstrategie stehenden Suprastruktur Ihres Unternehmens. Sie entwickeln dann die einzelnen Abteilungen oder Teams, die diese Marktstrategie umsetzen. Abschließend werden die Entscheidungsrechte und Schlüsselprozesse zwischen den einzelnen Einheiten sowie die Struktur und das Betriebsmodell für jede einzelne Einheit im Detail entworfen.

Lassen Sie einen Berater von Consultport Ihr Unternehmen steuern, um die enormen Potenziale des Organisationsdesigns zu erschließen.

  • Strategische Unternehmensausrichtung: Jede Beratung zur Organisationsgestaltung beginnt mit einem umfassenden Plan für die neue Struktur Ihres Unternehmens auf Grundlage Ihrer wichtigsten Marktstrategien. Bei der Organisationsgestaltung geht es darum, eine fein abgestimmte und hochspezifische Maschine zur Leistungsoptimierung in den relevanten Marktsegmenten zu schaffen. Nur wenn Sie die genauen organisatorischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens verstehen, kann die entsprechende Struktur von einem Berater entworfen und umgesetzt werden.
  • Betriebsmodell: Sobald die strategischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens und die Problembereiche in Ihrem bestehenden Organisationssystem identifiziert sind, kann ein Berater das neue Betriebsmodell Ihres Unternehmens im Detail entwickeln. Der Berater bestimmt die verschiedenen Teams oder Abteilungen in Ihrem neuen Organisationsdesign und stellt ein klares Workflow-Modell zur Verfügung, um zu zeigen, wie sie zusammenarbeiten werden.
  • Organisatorische Zusammenhänge: Auf der Grundlage eines klaren Betriebsmodells kann ein Berater die „Zusammenhänge“ skizzieren, die als Verbindungs- und Entscheidungsknoten zwischen einzelnen Teams oder Abteilungen dienen. Die meisten Ineffizienzen in Unternehmen entstehen in den Räumen zwischen den verschiedenen Teilen, so dass ein umfassendes Design für die Entscheidungsfindung und Konfliktlösung für die optimale Leistung Ihres neuen Organisationsdesigns unerlässlich ist.
  • Fachbereich Design: Optimale organisatorische Leistung erfordert auch, dass jedes Team oder jede Abteilung über ein eigenes internes Design verfügt, um sicherzustellen, dass es mit maximaler Kapazität arbeiten kann. Jede Abteilung benötigt für die Erfüllung ihrer Aufgaben einen bestimmten Betrag an Unternehmensressourcen und eine klare interne Struktur für das Management von Arbeitsabläufen und die Lösung von Problemen.
  • Designbewertung: Die Organisationsgestaltung stützt sich auf die kontinuierliche Bewertung der neuen Unternehmensstruktur, um die Leistung zu messen und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen, da die Realitäten der Geschäftstätigkeit in den relevanten Marktsegmenten berücksichtigt werden. Ein Berater wird eine Vielzahl von quantitativen und qualitativen Techniken einsetzen, um die Leistung des neuen Designs Ihres Unternehmens zu bewerten, einschließlich branchenüblicher Key Performance Indicators (KPI).
Einblicke

Mehr verwandte Publikationen lesen

organisationsdesign, Organisationsdesign

Schicken Sie uns Ihre Anfrage und wählen Sie Ihren Berater.

Stärken Sie Ihr Unternehmen durch flexiblen und agilen Ressourceneinsatz.