Marketing & Vertrieb

Öffentlichkeitsarbeit

Die Öffentlichkeitsarbeit zielt darauf ab, das Image Ihres Unternehmens als Ganzes zu verbessern, zu schützen und zu verbreiten. Obwohl sie an das Marketing im Allgemeinen gebunden sind, konzentrieren sich Public Relations-Kampagnen nicht wie eine traditionelle Marketingkampagne auf die Förderung der Produkte eines Unternehmens. Stattdessen liefert eine Public Relations-Kampagne gezielte Informationen, die die Wettbewerbsfähigkeit in allen Märkten erhöhen und die Beziehungen zu einer oder mehreren Stakeholder-Gruppen verbessern.

Effektive Public Relations Programme bauen Markenqualität und -bewusstsein auf und fördern den allgemeinen Erfolg und die Expansion Ihres Unternehmens.

Einzelne Produkte einfach durch klassisches Marketing zu bewerben und dann den Erfolg dieser Bemühungen organisch zu einer effektiven Markenbildung für Ihr Unternehmen als Ganzes entwickeln zu lassen, ist ein unzureichender Ansatz im heutigen, stark umkämpften Markt.

Unternehmen, die eine eigene, aber abgestimmte Public Relations Strategie entwickeln, können eine übergreifende Story über ihr Unternehmen entwerfen, die die Effektivität all Ihrer Marketingkampagnen steigert. Getrennte, aber aufeinander abgestimmte PR- und Marketingstrategien verstärken sich gegenseitig und bieten starke Synergien im Hinblick auf den Aufbau von Bekanntheit und Reputation Ihrer Marke.

Lassen Sie sich von einem Consultport-Berater in Ihrer Public Relations Strategie leiten, damit Ihr Unternehmen alle Vorteile, die es zu bieten hat, nutzen kann.

  • Strategie der Öffentlichkeitsarbeit: Die Strategie der Öffentlichkeitsarbeit Ihres Unternehmens sollte getrennt von und dennoch auf Ihre Unternehmens- und Marketingstrategie abgestimmt sein. Darüber hinaus sollte Ihre Public Relations Strategie eine übergreifende Markenbotschaft bieten, unter der alle Ihre Marketingkampagnen laufen. Ein Public Relations-Berater ist ideal für die Entwicklung dieses entscheidenden Elements der gesamten Marketingmaßnahmen Ihres Unternehmens.
  • Medien- und Inhaltsmanagement: Ihre Public Relations-Programme müssen nicht nur überzeugende Inhalte entwickeln, die auf Ihre allgemeine Public Relations-Strategie abgestimmt sind, sondern diese Inhalte müssen auch bei den richtigen Medien platziert und so verwaltet werden, dass eine maximale Sichtbarkeit und Effektivität gewährleistet ist. Ein Berater kann effektive Inhalte entwickeln, die auf bestimmte Medien wie Marktplattformen und Wirtschaftsnachrichtenkanäle ausgerichtet sind.
  • Soziale Medien und virale Nachrichten: Im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit der Kunden im digitalen Zeitalter ist eine wirkungsvolle Social Media Präsenz unerlässlich. Social-Media-Plattformen sind äußerst beliebt und sie passen gut zu den einflussreichen Medien für Ihre Nachrichtenübermittlung, wie z.B. Mundpropaganda und Freundesnetzwerke. Nachrichten können sogar so gestaltet werden, dass ihr Potenzial für die virale Übertragung maximiert wird, was eines der effektivsten und kostengünstigsten Mittel zur weitreichenden Verbreitung ist. Ein Public Relations-Berater wird Ihre Präsenz auf den wichtigsten Social Media-Plattformen entwickeln und Ihre Nachrichten für eine maximale Wirkung verwalten.
  • Krisenmanagement: Viele Unternehmen entscheiden sich dafür, einen externen Public Relations-Berater für ihre Krisenmanagement-Szenarien einzusetzen. In einer Unternehmenskrise ist jede Kommunikation für die Zukunft Ihrer Marke und die Reputation Ihres Unternehmens von extremer Bedeutung, weshalb man die absolut besten Public Relations-Profis an seiner Seite haben möchte. Ein Public Relations-Berater kann auch bei der Gestaltung der Krisenprävention und Krisenvorbereitung helfen, um den potenziellen Schaden durch zukünftige Themen zu reduzieren oder sogar zu vermeiden.
Einblicke

Mehr verwandte Publikationen lesen

öffentlichkeitsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit

Schicken Sie uns Ihre Anfrage und wählen Sie Ihren Berater.

Stärken Sie Ihr Unternehmen durch flexiblen und agilen Ressourceneinsatz.