Betrieb & IT

Lean Management

Lean Management begann Mitte des 20. Jahrhunderts, insbesondere in Japan, als eine Methode zur Maximierung der Effizienz von Fertigungsprozessen, wie z.B. Automontagelinien. Das Grundprinzip von Lean Management ist ein ständiges und unablässiges Bemühen, die Effizienz zu steigern, Verschwendung zu reduzieren, Stillstände zu vermeiden und Probleme zu erkennen und zu lösen, bevor sie entstehen.

Der Grund dafür, dass so viele Unternehmen mit der Umsetzung von Lean-Management-Praktiken zu kämpfen haben, liegt darin, dass sie sich in erster Linie auf ein unternehmensweites Engagement zur kontinuierlichen Effizienzsteigerung auf kultureller Ebene verlassen.

Die Prozessverbesserungen, die unter Lean Management stattfinden, sind so spezifisch und raffiniert, dass sie implizit nicht einfach von oben nach unten vom Management kommen können, sondern eine tägliche Verpflichtung zu Exzellenz und Kundenzufriedenheit erfordern.

Ein Berater von Consultport kann Ihr Unternehmen auf den richtigen Kurs in Richtung Lean Management führen, indem er hilft eine Effizienzkultur zu fördern und auf Ihr Unternehmen zugeschnittene, Prozesse entwickelt.

  • Werkzeugkasten für Manager: Selbst die enthusiastischten Manager werden sich mit der Umsetzung von Lean Management in den von ihnen betreuten Prozessen schwer tun, wenn sie keine zuverlässigen Mittel zur Messung der Fortschritte ihrer Teams haben. Ein Lean-Management-Berater gibt Ihren Führungskräften das Training und den Werkzeugkasten an die Hand, um den Fortschritt ihrer Teams bei der Umsetzung der Lean-Management-Prinzipien zuverlässig zu bewerten.
  • Strategie für Kulturveränderung und -verstärkung: Die größten Effizienzsteigerungen finden auf individueller und Teamebene statt, was bedeutet, dass die Mitarbeiter Ihres Unternehmens, die direkt in Ihren Produktionsprozessen arbeiten, diese Möglichkeiten erkennen und nutzen müssen. Lean Management Consultants entwickeln eine Strategie für die notwendigen kulturellen Veränderungen und Anreizsysteme, um sicherzustellen, dass diese Prinzipien von allen Mitarbeitern angenommen werden.
  • Prozess-Reorganisation: Damit Lean-Management-Praktiken effektiv werden können, müssen die Führungs- und Kontrollpraktiken Ihres Unternehmens neu organisiert werden, damit neue Kommunikations- und Entscheidungswege die nötige Flexibilität für einen Wandel bieten können. Unter Lean Management sind die Manager das Mittel, mit dem Veränderungen von unten nach oben durchgeführt werden, und Ihr Managementteam benötigt die entsprechenden Systeme, damit sich die Effizienzgewinne entfalten können.
  • Kommunikationstraining: Lean Management Prinzipien erfordern ein größeres Maß an Kommunikation, um effektiver zu arbeiten, als die meisten Arbeiter und Manager gewohnt sind. Die Fähigkeit Ihres Unternehmens, intern zu kommunizieren, muss entwickelt werden, damit alle komplexen Lean-Management-Prozesse vollständig umgesetzt werden können. Ein Berater kann Schulungen anbieten, die es Mitarbeitern und Führungskräften ermöglichen, effektiver und robuster zu kommunizieren, ohne sich auf strenge, von oben nach unten gerichtete Hierarchien zu verlassen.
  • Kundenperspektive: Lean Management erfordert, dass das konsequente Streben Ihres Unternehmens nach Effizienz mit der Berücksichtigung der Bedürfnisse Ihrer Kunden in Einklang gebracht wird, da Ihr Unternehmen sonst unweigerlich Qualitätseinbußen hinnehmen muss. Alle vorgeschlagenen Effizienzverbesserungen müssen rückgängig gemacht und aus Kundensicht überprüft werden, um sicherzustellen, dass die Qualität nicht im Gegenzug zu Kosteneinsparungen reduziert wird. Ein Lean-Management-Berater kann Schulungen aus der Kundenperspektive anbieten, die auf jahrelanger Erfahrung mit erfolgreichen Lean-Management-Programmen basieren.
Einblicke

Mehr verwandte Publikationen lesen

lean management, Lean Management

Schicken Sie uns Ihre Anfrage und wählen Sie Ihren Berater.

Stärken Sie Ihr Unternehmen durch flexiblen und agilen Ressourceneinsatz.