1

  • IndustrieEinzelhandel

  • Funktionaler BereichDigitale Produktinnovation

  • ProjektanfrageTeam aus Servicedesigner, Technologe, Strategieberater, Produktinnovationsexperten mit Retail-Expertise in China, USA und Europa.

  • Dauer: 2 Monate

01. Projektauftrag

Der Klient interessierte sich für  Taktiken, die dabei helfen, aus Offline-Kunden Online-Käufer zu machen. Aus einer Reihe möglicher Lösungen sollte das Projektteam einen Prototyp testen und empfehlen.

02. Ansatz

Das Projektteam recherchierte zunächst nach Praktiken im Bereich der digitalen Innovation, die international verwendet werden, skalierbar sind und derzeit verwendet werden.

In einem zweiten Schritt wurde eine Verbraucherforschung durchgeführt, die speziell auf das Design von Services abzielte.

Auf der Grundlage der Forschungsergebnisse und der Erkenntnisse, die aus der Zusammenstellung der bereits von internationalen Unternehmen verwendeten Geschäftspraktiken gewonnen wurden, erarbeitete das Team mögliche Lösungen, die das Problem angehen. Aus dem Lösungspool wurde eine kurze Liste mit den vielversprechendsten Ansätzen zusammengestellt. Auf der Grundlage der Empfehlungen entwickelte das Projektteam schließlich eine Reihe von Prototypen, die als Pilotprojekte auf den Markt gebracht wurden. Die erfolgreichsten Lösungen wurden ermittelt und dem Board of Directors des Kunden zur weiteren Prüfung vorgelegt.

03. Ergebnis

Der Vorstand überprüfte und bewertete die vorgelegte Shortlist und entschied sich dazu, das Pilotprojekt mit weiterentwickelten Prototypen direkt im Markt weiterzuführen.

04. Feedback

„Uns gefielen alle drei Konzepte und wir möchten einen weiterentwickelten Prototyp bauen und am Markt testen“

(Board of Directors).