1

  • IndustrieKonsumgüter

  • Funktionaler BereichPreisgestaltung

  • ProjektanfragePricing-Experte mit Kenntnissen der neuesten Pricing-Tools und -Prozesse

  • Dauer: 2 Monate

01. Projektauftrag

Das Projektteam sollte eine Preisstrategie entwickeln, auf deren Grundlage das richtige System und die richtigen Prozesse innerhalb der Organisation eingerichtet und initiiert werden konnten.

02. Ansatz

Unser Berater untersuchte zunächst   eingehend den Zusammenhang zwischen den Business Objectives und der Auspreisung befasst, um genau zu verstehen, wie sich die Preisgestaltung in der Praxis auswirkt. Auf der Basis der  Ergebnisse wurde ein allgemeiner Preisgestaltungsansatz entwickelt. Dazu gehörten neu definierte Taktiken sowie repräsentative reale Szenarien, in denen die Verbraucherreaktionen getestet werden können. Damit das Team vor Ort unabhängige Preisentscheidungen treffen kann, definierte der Berater die Werkzeuge und Prozesse, die erforderlich sind, um zuverlässige und wettbewerbsfähige Preisgestaltungsentscheidungen zu treffen.

03. Ergebnis

Dank des Projekts konnten die Voraussetzungen für das In-house-Team geschaffen werden, die Preisgestaltung eigenständig durchzuführen.

04. Feedback

„Die Preisgestaltung hat sich als wichtiges Element bei der Steigerung unserer Bruttogewinne erwiesen – wir sind unserem Ziel, einer der besten Branchenplayer in Bezug auf die Preisgestaltung zu werden, ein Schritt näher gekommen.“

(Head of Pricing)