Finanzen & Corporate Development

Betriebskapital-Optimierung

Die Optimierung des Betriebskapitals ist ein Bestreben, die täglichen Abläufe eines Unternehmens zu verbessern, um die Kosten für die Aufnahme von Fremdkapital zu begrenzen, den Cashflow für Investitionen freizusetzen und die Einschränkungen der Geschäftstätigkeit zu reduzieren, die durch die Notwendigkeit zur Erfüllung der kurzfristigen Verbindlichkeiten verursacht werden. Die Optimierung des Betriebskapitals umfasst eine Reihe von Maßnahmen zur Analyse und Verbesserung der täglichen Abläufe in Ihrem Unternehmen.

Innerhalb der täglichen Abläufe eines Unternehmens liegt ein komplexes Netz aus Prozessen und Beziehungen, die einen konstanten Strom von Bargeld benötigen, um zu funktionieren. Das Ziel der Betriebskapitaloptimierung ist es, dieses Netz zu entwirren und die Bereiche des täglichen Betriebs zu identifizieren, die den größten Nutzen aus der Restrukturierung und Rationalisierung bieten.

Ob es sich um die Reduzierung Ihrer Lagerbestandszeiten, das Auffinden besserer Ressourcen für kurzfristige Verbindlichkeiten, die Reduzierung von Verzögerungen bei der Debitorenbuchhaltung oder eines der anderen möglichen Beispielen handelt, ein erfahrener Berater von Consultport kann Ihr Unternehmen auf den besten Weg führen.

  • Leistungskennzahlen: Viele Unternehmen haben tägliche Betriebsabläufe, die sich Tag für Tag zu ihrem aktuellen Stand entwickelt haben, ohne dass sie explizit beaufsichtigt oder überarbeitet wurden. Eine der wichtigsten Aufgaben, die ein Berater für die Optimierung des Betriebskapitals für Ihr Unternehmen übernehmen kann, ist die Anwendung von branchenüblichen Key Performance Indicators (KPI) auf die verschiedenen Elemente des täglichen Betriebs Ihres Unternehmens, um deren Produktivität und Effizienz zu bewerten.
  • Stakeholder Management: Die Beziehungen eines Unternehmens zu seinen Stakeholdern können oft eine wichtige Rolle bei der Optimierung des Betriebskapitals spielen. Sowohl die Forderungen als auch die Verbindlichkeiten sind kritische Elemente des Betriebskapitals eines jeden Unternehmens, und die Beziehung zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden und Lieferanten bestimmt die finanzielle Leistung des Unternehmens in diesen Kernbereichen.
  • Identifikation und Analyse der Kernprobleme: Der wahrscheinlich komplizierteste Aspekt jeder Betriebskapitaloptimierung besteht darin, die wichtigsten Problembereiche im täglichen Betrieb und im Cash-Flow-Management Ihres Unternehmens zu identifizieren und dann Lösungen zu entwickeln, die auf die Bereiche abzielen, die den größten potenziellen Nutzen für Ihr Unternehmen bieten. Die erforderliche Analysetiefe bedeutet oft, dass nur ein fokussierter Berater für die Optimierung des Betriebskapitals in der Lage ist, diese Projekte zu betreuen.
  • Nachhaltige Optimierung: Die meisten Probleme bei der Leistung des Betriebskapitals sind letztlich auf die Anhäufung zahlreicher kleiner Ineffizienzen im Laufe der Zeit zurückzuführen, da sich die täglichen Abläufe Ihres Unternehmens weiterentwickeln, um den sich ändernden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Ein Berater für die Optimierung des Betriebskapitals kann analytische Rahmen und Schulungen für ein Unternehmen bereitstellen, um sicherzustellen, dass die Störung durch den Zeitablauf minimiert und neue Probleme intern identifiziert und gelöst werden können, bevor sie in den täglichen Betrieb Ihres Unternehmens einfließen.
  • Bestandsmanagement: Die Inventarisierung ist oft einer der wichtigsten Problembereiche im Tagesgeschäft eines Unternehmens. Lösungen für das Bestandsmanagement erfordern eine enge Zusammenarbeit zwischen Management und Finanzabteilungen, was in den meisten Unternehmen nur selten der Fall ist, da sie in Bezug auf die Lagerbestände widersprüchliche Interessen haben. Ein gutes Bestandsmanagement beinhaltet einen kritischen Blick auf die verschiedenen Bestandsklassen und optimiert die Bestandsmenge im Verhältnis zur Geschwindigkeit des Warenumschlags.
Einblicke

Mehr verwandte Publikationen lesen

1 Industrie: Fertigung Funktionaler Bereich: Digitale Strategie, Transformation Projektanfrage: Ein Team aus 1 Innovations- und 1 [...]

1 Industrie: B2B-Dienstleistungen Funktionaler Bereich: Finanzen Projektanfrage: Seniorer Interims-CFO mit Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Private [...]

1 Industrie: Consumer services Funktionaler Bereich: Post-Merger-Integration (PMI) Projektanfrage: Senior Consultant mit entsprechender Erfahrung im Business [...]

1 Industrie: Konsumgüter Funktionaler Bereich: Preisgestaltung Projektanfrage: Pricing-Experte mit Kenntnissen der neuesten Pricing-Tools und -Prozesse [...]

Schicken Sie uns Ihre Anfrage und wählen Sie Ihren Berater.

Stärken Sie Ihr Unternehmen durch flexiblen und agilen Ressourceneinsatz.